Kongressort, An- und Abreise

Kongressort & Unterkunft:

Jugendherberge Köln-Riehl City Hostel
An der Schanz 14 / 50735 Köln

weitere Infos - hier -
Raumplan und Grundriss der Jugendherberge - hier -

Die moderne Jugendherberge Köln-Riehl liegt zentral und dennoch mitten in den grünen Rheinauen. Die U-Bahn-Verbindung führt in nur zehn Minuten mitten in die Innenstadt.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ab Köln Hauptbahnhof bequem mit der U-Bahn in sieben Minuten Fahrzeit möglich:

  • Bitte beachtet, dass es am Hauptbahnhof zwei getrennte U-Bahn-Stationen gibt. Nur von der Station „Breslauer Platz/Hbf“ gilt der Kurzstreckentarif (Einzel-Ticket Preisstufe K) zur Jugendherberge. Ab fünf Stationen (auch von „Dom/Hbf“) gilt die Preisstufe 1b.
  • Folgt der Beschilderung „Breslauer Platz“ und nehmt die U-Bahn Linie 18 (Richtung Buchheim oder Thielenbruch) bis „Boltensternstraße“.
  • Von hier sind es fünf Minuten Fußweg, die Jugendherberge ist ausgeschildert.

Für die Anreise mit dem Auto stehen kostenlose Parkplätze für 150 Fahrzeuge zur Verfügung.


Alternative Unterkunft:

Hotel Motel One Köln-Waidmarkt
Tel-Aviv-Straße 6 / 50676 Köln

weitere Infos - hier -

Das schicke Design-Hotel ist zentral gelegen und ebenfalls gut an die U-Bahn angebunden. Die Jugendherberge ist (inklusive Fußwegen) in knapp 25 Minuten zu erreichen: Nach fünf Minuten Fußweg erreicht ihr die U-Bahn-Haltestelle „Poststraße“, an der ihr ebenfalls die U-Bahn-Linie 18 mit 13 Minuten Fahrzeit zur „Boltensternstraße“ nutzen könnt (Einzel-Ticket Preisstufe 1b). Von hier sind es wiederum fünf Minuten Fußweg, die Jugendherberge ist ausgeschildert.

Für die Anreise mit dem Auto steht in der Tiefgarage des Hotels eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen gegen Bezahlung (15 €/24 Std.) zur Verfügung.


HINWEIS: Abreise am Sonntag, den 07.10.2018 - Info zum Köln-Marathon

Aufgrund der Großveranstaltung im Kölner Stadtgebiet kann es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr und zu erhöhtem Fahrgastaufkommen im öffentlichen Nahverkehr kommen. Bitte berücksichtigt die möglichen Verzögerungen bei eurer Rückreise-Planung!

weitere Infos zum Marathon - hier -
Die Laufstrecke - hier -